Schutzkonzept der Naturspielgruppe Wetzikon zu COVID-19

Aktualisiert: 06.03.2021

Öffnungsstatus:

 

Die Naturspielgruppe darf als wichtige Betreuungs- und Schulergänzende Infrastruktur mit Schutzkonzept normal geöffnet sein.

Krankheitszeichen:

  1. Kinder mit schon schwachen typischen Krankheitsanzeichen müssen zuhause bleiben (oder sofort abgeholt werden). Genauere Informationen finden sich unter folgendem Link im Merkblatt der KiBe Suisse.

Allgemeine Hygieneregeln:

  1. Erwachsene müssen sich an die Abstandsregeln halten (Kinder untereinander und zur Leitung nicht).
  2. Kein Händeschütteln beim Kommen und Gehen.
  3. Regelmässiges Händewaschen (bei Ankunft, vor Essen, nach WC).

Weitere Massnahmen:

  1. Eltern dürfen Pavillons nicht betreten (ausser einzeln in Absprache mit Leitung).
  2. Das Geschirr in der Spielgruppe wird persönlich gekennzeichnet.
  3. Znüni als ganze Früchte oder verpackt mitbringen.
  4. Alle Anlässe über den regulären Betrieb (v.a. Familien-Grillabend) können derzeit leider nicht durchgeführt werden.

Schnuppern:

  1. Ein Schnuppern für neu interessierte Kinder ist weiterhin mit Voranmeldung via Kontakt & Anmeldung möglich. Jedoch nur mit einem Elternteil und immer nur ein Kind pro Mal.

Fragen / Unklarheiten:

Bei Fragen oder Unklarheiten bitte via info@naturspielgruppe.ch oder via Telefon +41 76 389 57 83 melden.

Letzte Anpassungen:

06.03.2021: Mit der Erhöhung bezüglich Treffen von 5 auf 15 Personen im öffentlichen Raum wurde die Regelung zum gestaffelten Bringen der Kinder rausgenommen.