Daniel Müller

Im Jahr 2018 habe ich mich entschieden, meiner Leidenschaft - Bewegen und Wirken in der Natur - mehr Raum zu geben. Mit der Ausbildung zum systemischen Erlebnispädagogen bei Planoalto habe ich das nötige Rüstzeug erhalten, um diese Freude mit anderen zu teilen und altersgerecht weiterzugeben. Ich freue mich sehr, zusammen mit meinen erfahrenen Spielgruppenleiterinnen die Naturspielgruppe Wetzikon zu führen. Vor über 10 Jahren haben meine eigenen Kinder die Naturspielgruppe noch bei den Vorgängerinnen besucht und schwärmen noch heute von den Streifzügen im weitläufigen Gelände, die sie damals unternommen haben.

 

Ich bin verheiratet und Vater von 3 Teenagerinnen und ehemaligen Robinsongirls! In meinem sonstigen beruflichen Leben bin ich in der Organisationsentwicklung (rausweg.ch) und Software Beratung im NPO Umfeld unterwegs.


Stefanie Riedel

Als ausgebildete Spielgruppenleiterin und Hobby-Gärtnerin leite ich seit mehreren Jahren mein eigenes Projekt "Gartenkinder Zürich" mit der Idee, nicht nur meinen eigenen Kindern das Naturerleben und den Garten in seinen grundlegenden Elementen zu ermöglichen. Ich freue mich sehr darauf, nun meine Erfahrungen auf dem Abenteuerspielplatz mit einzubringen und zusammen mit Dani die Kinder beim Spielen, Entdecken und Freundschaftenschliessen zu begleiten.

 

Ich bin verheiratet und Mama von zwei Gartenkindern.


Soña Stäheli

Als ausgebildete Waldspielgruppenleiterin möchte ich den Kindern meine Begeisterung an der Natur auf spielerische Art weitergeben. Der Naturspielplatz bietet ein Gelände, an dem die Kinder wachsen können und welches sie mit allen Sinnen erforschen können.

Es ist mir wichtig, dass jedes Kind in der Gruppe seinen Platz findet und sich wohlfühlt. Ich freue mich sehr Dani und Steffi in ihrem wunderbaren Projekt zu unterstützen.

 

Ich bin verheiratet und Mama einer Tochter.


Claudia Maissen

Meine beiden Jungs haben die Naturspielgruppe auf dem Robi Spielplatz geliebt! Gerne möchte ich dieses Erlebnis auch anderen Kindern ermöglichen und freue mich, dass ich Dani, Steffi und Soña auf dem Platz unterstützen kann.
 
Ich liebe Fussball und Eishockey, bin gerne mit meinem Mann und den Jungs unterwegs, geniesse aber auch ruhige Stunden zu Hause. Ich arbeite neben der Spielgruppe 30% als Immobilienbewirtschafterin in einem kleinen Unternehmen im Züri Oberland.

Gin, unsere Hündin

Gin, eine reife Border Collie / Appenzeller Familienhündin, sehr lieb und vor allem sehr verspielt! Jederzeit - wie man es sich als Kind wünscht - zum Frisbee fangen und Versteck spielen bereit. Ausserdem liebt sie Streicheleinheiten von Gross und Klein. Gin wird uns - wenn immer es die Gruppe oder sie selbst zulässt - auf unseren Entdeckungsreisen begleiten und den Kindern dabei helfen, einen guten, respekt- und liebevollen Umgang mit Hunden zu lernen.

 

Sie ist ledig und hat leider keine Kinder ;-)